"Volxtribun" und "böser Mann" Curd Schumacher mit islamischer Gebetsmütze im ANSAAR International Shop

„Volxtribun“ und „böser Mann“ Curd Schumacher trifft „Salafisten“ Abu Rahma von ANSAAR International

Hört in diesem Land eigentlich niemand mehr zu was jemand sagt?

In der 3. Aprilwoche 2016 hat der „Volxtribun“ und „Böse MannCurd Schumacher sich mit „Salafisten“ in Düsseldorf getroffen.

Das Treffen wurde davor übrigens mehrfach im abendlichen Video-Livestream von Curd Schumacher angekündigt!

Und auf einmal bricht für einige „Patrioten“ die Welt zusammen, während „Salafisten“ zeigen was gelebte Solidarität ist! Letzteres ist das eigentlich beschämende.

Nur weil Curd Schumacher „Salafisten“ trifft um mit ihnen zu reden (Als Zeitzeuge kann ich sagen: Es gibt trotz aller Unterschiede erstaunlich viele Gemeinsamkeiten!) muss niemand Muslime oder Salafisten lieben. Eine der Gemeinsamkeiten war übrigens eine fast identische Beurteilung der sogenannten „Flüchtlingskrise“!

  • "Volxtribun" und "böser Mann" Curd Schumacher mit "Salafist" Abu Rahma im ANSAAR International Shop
  • "Volxtribun" und "böser Mann" Curd Schumacher mit islamischer Gebetsmütze im ANSAAR International Shop
  • "Volxtribun" und "böser Mann" Curd Schumacher mit "Salafist" Abu Rahma beim "Döner Mann"
  • "Volxtribun" und "böser Mann" Curd Schumacher mit "Salafist" Abu Rahma

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!