Parteien WIRKEN bei der politischen Willensbildung des Volkes MIT

Parteien WIRKEN bei der politischen Willensbildung des Volkes MIT

Wenn Journalisten bei Staatsmedien wie den öffentlich rechtlichen Sendern der ARD und hier speziell der tageschau/tagesthemen Redaktion das Grundgesetz nicht kennen oder verdrehen, darf man schon fragen wie sind die zu ihrem Job gekommen?
Gut, ist halt nur „ein Job“, da darf der Zuschauer nichts erwarten!

In seinem Artikel 21 ist das Grundgesetz ganz eindeutig:
Die Parteien WIRKEN bei der politischen Willensbildung des Volkes MIT.“

Und MITWIRKEN ist etwas völlig anders als „bestimmen“!

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!