krosta.tv vor Ort: Solidarität mit Walter Hermann, seiner Kölner Klagemauer und Palestina

krosta.tv vor Ort: Solidarität mit Walter Hermann, seiner Kölner Klagemauer und Palestina

Seit dem 16. Januar 1991 steht Walter Hermann mit seiner Klagemauer vor dem Dom in Köln [http://www.koelner-klagemauer.de] um die Not und das Elend in dem Palästinenser in Gaza leben müssen, in das Licht der Welt zu rücken.

Obwohl die Kölner Klagemauer von so prominenten wie dem Dalai Lama, Ernesto Cardenal oder Lew Kopelew besucht wurde und über 300.000 Menschen die Klagemauer mit ihrer Unterschrift unterstützen. Auch in 2015 wie schon 1991 versuchen die Stadt Köln, die Domkirche und prozionistische Gruppen, das Projekt mittels Gerichtsverfahren, Beschlagnahmungen und Räumungen zu verhindern.

Reza Begi, ein Kölner Taxifahrer, aus dem Iran stammend, hatte am Samstag den 07. November 2015 eine Solidaritätsveranstaltung für Walter Hermann, die Kölner Klagemauer und Palestina organisiert auf der Evelyn Hecht-Galinski, Fuad Afane von der PNC Berlin und dem Blogger Robert Alaqqad sprachen.

Fotos von der Veranstaltung finden sich hier bei den Kollegen von der Neuen Rheinischen Zeitung.

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Ein Gedanke zu „krosta.tv vor Ort: Solidarität mit Walter Hermann, seiner Kölner Klagemauer und Palestina

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!