krosta.tv vor Ort: Nacht der 70.000 Kerzen, für die Opfer der Atombomben in Hiroshima und Nagasaki

krosta.tv vor Ort: Nacht der 70.000 Kerzen, für die Opfer der Atombomben in Hiroshima und Nagasaki

der Würselener Initiative für den Frieden http://www.friedensinitiative-wuerselen.de. Mit einem Hilferuf der Truppe von Bundeswehr Oberleutnant „Christian Neuman“ zur militärischen Lage an der Schwelle zum 3. Weltkrieg.

Beginn mit Angela und Karl, Improvisationen Gesang und Piano

Jürgen liest von dem österreichischer Schriftsteller Karl Bruckner (* 9. Januar 1906 in Wien; † 25. Oktober 1982 in Wien) das Kapitel „Bombenabwurf“ aus dem Buch „Sadako will leben“.

Ute, liest aus „Sadako will leben“ das Kapitel „Tod des Fischers Nishoioka“

Blue Flower mit: „Never again the A-Bomb“ in japanisch (1. Strophe) und englisch

Barbara liest „Shigeos Suche nach seiner Schwester Sadako“ und „In Hiroshima steht ein Denkmal“ aus dem Buch „Sadako will leben“.

Lukas mit: „Child of Hiroshima“

Edith und andere verteilen Kraniche

Grußwort des Würselener Bürgermeister Arno Nelles, als Mayor of Peace.

Blue Flower mit: „Universal Soldier“

Bundeswehr Oberleutnant Christian Neuman mit seinem Hilferuf aus der Truppe zur militärischen Lage an der Schwelle zum 3. Weltkrieg. Der sehr emotionale Vortrag einzeln: https://youtu.be/EvYUSEjM26g

Blue Flower mit allen: „Es ist an der Zeit“

Antikriegszeichen Lichter anzünden, mit Gesang und Piano von Angela und Karl

Ansgar mit: „Welcher Krieg?“ von Klaus-Peter Kurch

Daniel mit: „Wenn jeder eine Blume pflanzte“ von Peter Härtling

Angela und Karl Improvisationen Gesang und Piano zum Ausklang

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!