krosta.tv Rede: Dr. Ansgar Klein

krosta.tv Rede: Dr. Ansgar Klein

Dr. Ansgar Klein, Sprecher der „Würselener Initiative für den Frieden“ mit seiner Rede auf der 2. Bundesweiten Mahnwache für Frieden, am 2. Mai 2015 auf dem Königsplatz in Kassel.

Eines der Themen von Dr. Klein war die Rede von US-Präsident Obama vor den Absolventen der Militärakademie von Westpoint (2014). Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=XxWUG2o-w-k

Anfang April hatte krosta.tv in der Reihe krosta.tv Gespräch ein Interview mit Dr. Ansgar Klein (Würselener Initiative für den Frieden) an seinem Urlaubsdomizil in Südfrankreich geführt, hier geht es zu diesem Interview und das waren die Themen:

– Neue und alte Friedensbewegung
– Die sogenannten Mahnwachen
– Alliierte Vorbehalte bis 2099 und „Meinungsmacht“ oder warum die Friedensbewegung keine Rolle in den Leitmedien spielt.
– Die Diskrepanz zwischen der Antikriegshaltung und der uns geht es doch gut Haltung ist die Aufgabe der Friedensbewegung
– Die Ursachen unseres „Wohlergehens“
– Das Bestreben der USA seit 1871 Deutschlands und Russland in Konflikten halten
– Der Friedenswinter
– Die Zerstörung der Friedensbewegung von innen heraus
– Auflösung oder der Austritt Deutschlands aus der NATO
– Monty Schädel, Otmar Steinbichler, Christine Schweitzer
– Die Friedensbewegung, eine Gegenmacht gegen den US Imperialismus

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!