Peter Jüriens  k6 geschnitten_FreezeFrame

krosta.tv Gespräch: mit Peter Jüriens [K6] und Sandy Attipoe von „Events for Africa e.V.“ so wie Bootsflüchtlingen aus Afrika.

Kapitel 6 von „Krosta.tv Gespräch: mit Peter Jüriens“ diesmal leider ohne Merle Lindemann dafür mit 4 Gästen aus Afrika:

Top Modell Sandy Attipoe aus Ghana und Gründerin des Vereins „Events for Africa e.V.„.

Events for Africa e.V. hilft Menschen die aus Afrika zu uns gekommen sind, sich mit und in der Bürokratie in Deutschland zu recht zu finden.

Und 3 Bootsflüchtlinge, die von Libyen aus, wissentlich dem Tod in die Augen sehend, die Überfahrt durch das Mittelmeer in einer übervollen Nussschale wagten. Diese 3 Menschen erzählen Peter warum sie ihre Länder verließen und den weiten, langen, gefährlichen und teuren Weg durch Wüsste und über Meer zu uns antraten.

(Hinweis: Da einige der Beiträge zur besseren Verständlichkeit mit Untertiteln versehen werden, kann es zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung kommen.)

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!