Die Tageslüge vom 13.01.2015 zur “Lügenpresse” dem Unwort des Jahres

Tageslüge: Vom 13.01.2015 zur „Lügenpresse“ dem Unwort des Jahres

Mit billiger Polemik versuchen die durch den Rundfunkbeitrag zwangsfinanzierten öffentlich-rechtlichen Medien mit dem von Mainstream Journalisten gewählten Unwort des Jahres „Lügenpresse“ ihren Zuschauern die eigene Kritikfähigkeit abzusprechen.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!