Thumbnail-Neujahrsansprache

Die große krosta.tv Neujahrsansprache 2016

Die große krosta.tv Neujahrsansprache 2016 „Aus dem Volk für das Volk, von Menschen für Menschen | politisch inkorrekt |“ mit Aktivistin Conny Mölders und Michael Krosta dem Herausgeber von krosta.tv, Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel, dem Bundespräsidenten Joachim Gauck und Altbundeskanzler Helmut Kohl.

Conny Mölders ist zusammen mit Michael Krosta Initiatorin der Aktion „die 445 Bundestagsabgeordneten, die am 4. Dezember für den Völkerrechtlich illegalen Einsatz der Bundeswehr in Syrien gestimmt haben auf der nächstgelegenen Polizeiwache mit einer (ganz persönlichen) Strafanzeige nach Strafgesetzbuch § 80 Vorbereitung eines Angriffskrieges anzuzeigen„:

Wer einen Angriffskrieg (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Artikel 26, Abs. 1: Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.“

Wir wissen diese Aktion, eine Strafanzeige persönlich auf der nächst gelegenen Polizeiwache zu stellen, hat nur symbolischen Charakter!

Trotzdem ist es wichtig, ein deutliches Zeichen zu setzen! Politik und MainStream Medien wissen mittlerweile, dass sie an ihren Wählern vorbei regieren bzw. an ihren Leser und Zuschauern vorbei schreiben und senden.

Die in der heutigen Zeit beliebten „Internet Petitionen“ und „Sammelklagen Listen“ sind leider mehr pseudo Aktivismus, mit eigentlich geringen Reichweiten.

Eine persönliche Anzeige erreicht dagegen direkt eine Menge Menschen! Die Polizisten auf Wache, die vielleicht erst einmal komisch schauen, aber nach unseren Erfahrungen eigentlich schnell auf unserer Seite sind, weil sie täglich direkt und indirekt an vorderster Front stehen und die Entscheidungen von Politik und Kapital ausbaden und umsetzen müssen.

Und wir wissen, damit erreichen wir indirekt auch die Familien und Freunde der Polizisten (Ja, auch ein Polizist hat Familie und Freunde)!

Die Liste mit den Namen der 445 Bundestagsabgeordneten die am 4. Dezember 2015 für den illegalen Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte in Syrien gestimmt haben, findet ihr hier: Abstimmungsliste

krosta.tv Sender Dortmund“ hat für diese Neujahrsansprache keine Kosten und Mühen gescheut und, trotz aller Interferenzen, die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel, dem Bundespräsidenten Joachim Gauck und Altbundeskanzler Helmut Kohl als Gäste in die Sendung bekommen!

krosta.tv, Neujahrsansprache, 2016, Michael Krosta, Conny Mölders, 445 Bundestagsabgeordnete, Strafanzeige, Strafgesetzbuch § 80, Vorbereitung eines Angriffskrieges, Illegaler, Auslandseinsatz, Bundeswehreinsatz, Syrien, Bundeskanzlerin, Angela Merkel, Bundespräsident, Joachim Gauck, Altbundeskanzler, Helmut Kohl,

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on VKPin on PinterestShare on Tumblr

Hinterlasse einen Kommentar

Unterstützen Sie unsere mediale Arbeit!